Warum verkauft Ihr jetzt Schutzmasken?

Die Frage ist berechtigt. Wir nehmen an, dass wir nicht die Einzigen sind, die in diesen Zeiten auf die Idee gekommen sind. Allerdings...


Haben wir uns lange überlegt, ob wir dieses Projekt und dieses Produkt in Angriff nehmen sollen. Schliesslich ist es ethisch nicht ganz unbedenklich – wir haben diese Problematik für uns durgedacht und sind auf folgende Antworten gekommen:


Die Knappheit von Schutzmasken ist nicht zu leugnen. Wie bereits gesagt ist es nicht erwiesen, dass Masken allgemein von Ansteckungen schützen jedoch ist ein Bedarf da und eine zu tragen ist in unseren Augen sicher besser als keine.


Wir verwenden hochwertigstes Material aus der Schweiz und verkaufen das fertige Produkt zu einem sehr fairen Preis.


Wir sind nicht an schnellen Gewinnen interessiert. Unser Produkt soll Bestand haben, weitere Airguardprodukte sollen hinzukommen. Für Allergiker beispielsweise.


Wir sind solidarisch. Reden Sie mit uns, wenn Sie eine Idee haben. Unsere Produktionsmenge ist überschaubar aber wir tun was wir können.


„Ethik ist für uns Wichtig. Wir sind nicht auf 'das schnelle Geld' aus. Wir möchten einen Bedarf abdecken und das zu fairen Preisen. ”
786 Ansichten

info@airguard.ch

8008 Zürich

© 2020 by Airguard.ch